Deutschland

Vitasol Therme

STANDORT
Bad Salzuflen, Deutschland
ARCHITEKT
4a Architekten GmbH
JAHR
2009
PRODUKTE
Geo2_0

Vitasol Therme

Helles Mosaik für reizvolle Lichteffekte unter Wasser

Mit ihrem salzhaltigen, 32° C warmen Wasser, das aus 1.000 m Tiefe kommt, ist die VitaSol- Therme in Bad Salzuflen ein begehrter Treffpunkt für Wellness-Freunde, die hier eine vielseitige Badelandschaft mit 1.700 m² Wasserfläche vorfinden. Nach dem gründlichen Umbau prägen organisch gerundete Formen, warme Materialien und kräftige Farben das Innere der Therme.

Für reizvolle Lichteffekte im Becken sorgt die Auskleidung mit cremeweißen und lichtweißen Mosaikfliesen von AGROB BUCHTAL. Die Treppen sind mit Plural-Fliesen belegt, die als Sonderanfertigung in der höchsten Trittsicherheitsstufe C geliefert wurden. Mosaike in Rot-Schwarz und Grün-Schwarz setzen am Beckenrand sowie in den gläsernen Dampf- und Solekabinen starke Farbakzente.

vitasol-therme-geo-4.jpeg
vitasol-therme-geo-6.jpeg
vitasol-therme-geo-2.jpeg
vitasol-therme-geo-5.jpeg
vitasol-therme-geo-6.jpeg
vitasol-therme-geo-2.jpeg
vitasol-therme-geo-5.jpeg
Fotograf: Uwe Ditz