Serie

Ferrum

5Farben1Format1Oberfläche4Rutschhemmungen
 

Ferrum

Innovativ und robust

Spezialisten leisten mehr. Das gilt auch für die keramischen Bodenplatten der Serie Ferrum, die eigens für die harten Anforderungen industrieller Betriebe entwickelt wurden. Die durchgefärbten, unglasierten Spaltplatten sind besonders trittsicher und beugen dadurch Arbeitsunfällen vor. Sie sind extrem robust und übertreffen die Druckfestigkeit von Beton oder Beschichtungsstoffen um ein Vielfaches. Ein technisch ausgefeiltes Zubehörprogramm, das Kehlsockel, Schenkelplatten und Flachrinnen umfasst, erleichtert die Realisation betriebsspezifischer Komplettlösungen.

Impressionen

Raum für Details

Lehr_und_Versuchsanstalt_Weinsberg_2_Ferrum.jpeg

Artikelübersicht

Alle Artikel der Serie

Artikel auswählen
    Alle Filter zurücksetzen
  1. Produkttyp
  2. Format | Nennmaß
  3. Farbe
  4. Materialdicke
Artikel 929R-4033
Ferrum

Aussenecke zu Kehlsockel

Spaltplatten

Formstück | Formstück

Produktdatenblatt
  1. Farbe + Optik
    • Farbe
      steingrau
    • Optik
      Uni
    • Glasur
      unglasiert
    • Oberflächenstruktur
      eben
    • Oberflächenglanzgrad
      steinmatt
  2. Maße
    • Format | Nennmaß
      Formstück | Formstück
    • Fugenbreite Empfehlung
      10 mm
    • Formatnummer
      4033
    • Rektifiziert
      Nein
  3. Anwendungsbereiche + Eigenschaften
    • Anwendungsbereiche
      Industrie + Infrastruktur
    • Produktnorm
      Al b UGL
      Stranggepresste keramische Platten, Präzision, DIN EN 14411, Gruppe AIb, unglasiert (UGL) für Bodenbeläge im Innen- und Außenbereich (Spaltplatten)
    • Wand | Boden
      Boden, Wand
    • Innen | Außen
      Innen, Aussen
    • Frostbeständigkeit
      Ja
    • Veredelung
      ohne
  4. Preis + logistische Daten
    • Preisgruppe
      A445
    • Preisgruppeneinheit
      Stück
    • kg pro Stück
      0,200
    • Stück pro Paket
      4,000
    • kg pro Paket
      0,800
  5. Weitere Informationen
    • Produkthinweis
      Die Oberfläche ist mit einer geeigneten Imprägnierung zu behandeln!
      Unglasiertes Steinzeug, das nicht Protecta-vergütet oder Hytect ist, sollte imprägniert werden, um das Eindringen gefärbter Flüssigkeiten, sowie von Fetten und Ölen zu verhindern und die Reinigung zu erleichtern.