Referenzen
Vereinigtes Königreich

Downing Students City Village

STANDORT
Coventry, Vereinigtes Königreich
ARCHITEKT
Simpson Haugh and partners group
JAHR
2017
PRODUKTE
KeraTwin

Downing students city village

Geerdet und luftig

 

Rachel Haugh, eine der Namensgeber von SimpsonHaugh, hat festgestellt, dass es zwei wesentliche Voraussetzungen für die Planung und Gestaltung eines Hochhauses gibt. Eine davon ist eine gute Einbindung in das Umfeld auf Ersgeschossebene, und die andere besteht darin, der vorhandenen Skyline etwas hinzuzufügen. Das mag grundsätzlich richtig sein, aber beim 20-stöckigen Komplex des Belgrade Plaza in Coventry ist es genauso wichtig, was architektonisch zwischen dem unteren und dem oberen Ende passiert. Der Komplex, den Haugh und Ian Simpson als Teil der Stadterneuerung in der Gegend nahe dem Belgrade Theatre geplant haben, befindet sich im nordwestlichen Teil des Zentrums von Coventry. Die Stadt wurde während des Zweiten Weltkriegs weitgehend zerstört und danach in den 1950ern und 60ern in einem belanglosen, auf Ausgleich bedachten Stil, einer Kombination aus Beton und Ziegeln, wieder aufgebaut.

Der Komplex des Belgrade Plaza beinhaltet Einzelhandelsflächen auf Straßenhöhe, 49 Wohnungen und viele unterschiedliche Arten von Unterkünften für 600 Studenten.
Es ist klar, dass dieser Komplex aufgrund seiner Höhe aus einer Stadtlandschaft mit überwiegend niedrigen Gebäuden, geprägt von der Hochringstraße und der Architektur des Nachkriegswiederaufbaus des Zentrums von Coventry selbst, herausragt. In unmittelbarer Umgebung des Belgrade Plaza gibt es nicht nur das Theater, sondern auch ein paar vereinzelte Einfamilien- und Doppelhäuser, welche die Bombardierung in den 1940ern überstanden haben.

Simpson und Haugh haben es geschafft, dass sich ihr Strukturbruch in diesen ziemlich ungleichartigen Gebäudemix einfügt, der den Kontext bildet, in dem und mit dem sie arbeiten mussten. Um den durch das Hochhaus bedingten Größenunterschied abzuschwächen, besteht die Basis des Turms aus zusätzlichen Baukörpern geringer und mittlerer Höhe - mit einem Karomuster, um ihre Massivität weiter aufzulockern. Die Fassaden dieser unteren Baukörper sind mit KeraTwin® Fassadenkeramik von AGROB BUCHTAL in erdigen Farbtönen verkleidet, die mit den Ziegelgebäuden in dieser Gegend harmonieren. Der Turm ist in hellblau glasierten Platten des gleichen Systems mit glänzender Glasur ausgeführt. Diese hellgetönte Keramik mit ihrer reflektierenden Oberfläche lässt den Turm leichter erscheinen und erhellt ihn gleichermaßen, was für Coventry einen willkommenen zusätzlichen Glanz bedeutet.

belgrade-plaza-students-city-village-keratwin-5.jpeg
belgrade-plaza-students-city-village-keratwin-1.jpeg
belgrade-plaza-students-city-village-keratwin-4.jpeg
belgrade-plaza-students-city-village-keratwin-2.jpeg
belgrade-plaza-students-city-village-keratwin-4.jpeg
belgrade-plaza-students-city-village-keratwin-2.jpeg
Fotograf: Simon Hadley