Neue Bodenfliesen-Kollektion „Area Pro“ für Kreative

Agrob Buchtal kooperiert mit Designer Sebastian Herkner

Area Pro ist das neue Objektfliesen-Programm von Agrob Buchtal, einem der führenden Anbieter von Architekturkeramik. Die Bodenserie bietet ein außergewöhnlich umfassendes Sortiment an Farben, Formaten und trittsicheren Oberflächen. Der von feinkörnigem Kalkstein inspirierte Look wirkt mit seinen warmen Erdtönen und fein nuancierten Graustufen zeitlos und dennoch unverwechselbar. Um dem eigenen Anspruch gerecht zu werden, hohe Funktionalität mit anspruchsvollem Design zu verbinden, verpflichtete Agrob Buchtal Design-Shootingstar Sebastian Herkner, der sonst für Marken wie Thonet, Ligne Roset oder Moroso tätig ist. Er kreierte einen völlig neuen Entwurf für die Oberfläche der höchsten Rutschhemmungsklasse. Das Ergebnis: the Grid.

Als ausgewiesener Spezialist rutschfester Bodenfliesen für gewerbliche und barfußbegangene Bereiche legte Agrob Buchtal bei der Konzeption der neuen Serie Area Pro besonderes Augenmerk auf die funktionalen und ästhetischen Anforderungen an Bodenbeläge in Bereichen wie beispielsweise Gewerbe, Gastronomie oder Freizeiteinrichtungen. Area Pro deckt mit sieben verschiedenen Rutschhemmungs- Klassen alle relevanten Einsatzfelder ab, wobei durch moderne Digitaldrucktechnik über alle Produkte hinweg ein einheitliches Design gewahrt bleibt.

Als erste Fliesenserie auf dem Markt beinhaltet Area Pro auch großformatige Fliesen in 60x60 cm mit Rutschhemmungsklasse R12V4. Diese ansprechende Lösung kann nun aufgrund neuer Bauvorschriften z.B. in gewerblichen Küchen in Verbindung mit Linien- Entwässerung eingesetzt werden. Area Pro macht aus diesem eher technischen Thema ein optisches Highlight durch einen speziellen Entwurf des international renommierten Produktdesigners Sebastian Herkner: „Fliesen sind sehr funktionale Elemente - für mich eine großartige Gelegenheit, an einem Design zu arbeiten, das Funktionalität und Schönheit vereint, und das in Bereichen, in denen Ästhetik nicht unbedingt im Vordergrund steht.“, erklärt Herkner. „Ich war auf der Suche nach einem Muster, das spontan wirkt und dennoch eine gewisse Logik aufweist. So kam ich zu den sich wiederholenden, trapezförmigen Rechtecken und dem Muster, das sich in alle vier Richtungen fortsetzen lässt. Für das Design musste ich mein Mathewissen aus der Schule hervorholen, um die Tiefe des Reliefs und die Größe der erhabenen Stellen zu berechnen. Das Ergebnis ist eine Symbiose aus Kreativität und Physik.“

Die zwölf Farben der Serie Area Pro sind inspiriert von Erdtönen wie Sand, Ton und Basalt, ergänzt durch dunkles Muskatbraun und sanftes Platingrau. Die Schwarz-, Grau-, Braun- und Beigetöne der Palette können untereinander kombiniert werden, harmonieren aber auch insbesondere mit ChromaPlural, der umfangreichen unifarbenen Fliesenkollektion von Agrob Buchtal. Ein weiterer nicht zu unterschätzender Vorzug ist, dass die Designs richtungslos gehalten sind und dadurch ebenfalls hohen Freiheitsgrad bieten.

Weitere smarte Besonderheiten
Neben dem großen Umfang an Farben, Formaten und Oberflächen verfügt Area Pro über eine ganze Reihe von Zubehörelementen und Ergänzungen. Diese reichen von digital bedruckten Hohlkehlsockeln, 135 cm breiten Tritt- und Setzstufen für Treppen oder keramischen Rinnenabdeckungen für Schwimmbäder bis hin zu keramischen Duschböden und Waschbecken. Agrob Buchtal nutzt dabei die gesamte Bandbreite seiner Kompetenz und Fertigungsmöglichkeiten. Als Architekturkeramik-Spezialist gehören systematisch aufgebaute Fliesenkollektionen zur DNA der Marke, die für ihr umfassendes Sortiment bekannt ist. Seit Kurzem wird das ohnehin breite Angebot durch das System DryTile ergänzt. Dabei handelt es sich um keramische Bodenfliesen mit einer rückseitigen Korkschicht, die „trocken“, sprich ohne Kleber verlegt werden können. Diese Option ist auch für Area Pro verfügbar.

Wertvoller Zusatznutzen dank Hytect
So wie viele andere Serien von Agrob Buchtal ist auch Area Pro bereits ab Werk mit der innovativen Technologie Hytect versehen (die einzige Ausnahme aus fertigungstechnischen Gründen ist das Format 90x90 cm). Diese innovative Veredelung basiert auf der Wirkung des Lichtes und verleiht keramischen Fliesen revolutionäre Eigenschaften: Sie sind extrem reinigungsfreundlich, wirken antibakteriell ohne Chemie und bauen störende Gerüche beziehungsweise Luftschadstoffe ab. Hytect spart somit Zeit bzw. Geld und schont die Umwelt durch den deutlich reduzierbaren Einsatz von Reinigungs- und Desinfektionsmitteln.


Kontakt
Werner Ziegelmeier (Leiter Public Relations)
Phone: +49 (0)9435 391-3379
Mobile: +49 (0)160 90527159
Fax: +49 (0)9435 391-303379
Email: werner.ziegelmeier@deutsche-steinzeug.de

AREA-PRO-by-Agrob-Buchtal_Motiv-1a.jpeg
Area_Pro_Materialcollage_1.jpeg
Area_Pro_Treppe_ziegel_HF.jpeg
AREA-PRO-von-Agrob-Buchtal_Motiv-3.jpeg

DOWNLOADS

Pressedownloads

Quelle: agrob-buchtal.de

Motiv 1

Die Farbwelt von Area Pro ist inspiriert von erdigen Tönen bzw. natürlichen Elementen und fügt sich in jede Umgebung ein.
Quelle: agrob-buchtal.de

Motiv 2

Quelle: agrob-buchtal.de

Motiv 3

Der modulare Aufbau ermöglicht ganzheitliche individuelle Raumkonzepte - auch geschossübergreifend dank Treppenfliesen in drei Abmessungen bis zu 135 cm.
Quelle: agrob-buchtal.de

Motiv 4

Area Pro ist prädestiniert für öffentlichen Bereiche. Hier eine Museumsvorhalle (Format 60x120 cm / Farbe Basalt).
Quelle: agrob-buchtal.de

Motiv 5

Quelle: agrob-buchtal.de

Motiv 6

Rutschhemmung neu definiert und spannend inszeniert: Die Textur der besonders trittsicheren Oberfläche „Grid“ wurde entworfen von Sebastian Herkner.
Quelle: agrob-buchtal.de

Motiv 7

Quelle: agrob-buchtal.de

Motiv 8

„Grid“ erfüllt die Anforderungen der Rutschhemmungsklasse R12V4, die z.B. in gewerblichen Großküchen gilt. Hier eingesetzt im für diese Zwecke neuartigen Format 60x60 cm (Farbe Sandgrau). Ebenfalls eine optisch und technisch saubere Lösung: Keramische Hohlkehlsockel am Fuß der beiden „Möbel-Blöcke“.
Quelle: agrob-buchtal.de

Motiv 9

Area Pro enthält auch zahlreiche Varianten für so genannte „Barfuß-Nassbereiche“ wie Duschen, Saunen, Umkleiden oder Beckenumgänge (Motiv 9: Format 60x120 cm / Farbe Stein). Statt üblicher Roste aus Kunststoff kann die Ablaufrinne auch mit einem eleganten keramischen Design-Rost abgedeckt werden (Motiv 10)
Quelle: agrob-buchtal.de

Motiv 10

Quelle: agrob-buchtal.de

Motiv 11

Für Sanitärbereiche von Hotels, Fitness-Centern, Golf-Clubs etc. oder den gehobenen Wohnungsbau bietet die neue Serie reizvolle Optionen wie fugenlose Duschböden (Motiv 11: Format 90x90 cm/Farbe Sandbeige) und keramische Waschtische (Motiv 12: Farbe Sandbeige) für ganzheitliche Raumkonzepte.
Quelle: agrob-buchtal.de

Motiv 12