Projekte
Kanada

Société de Transport de Montreal

STANDORT
Montral, Kanada
ARCHITEKT
Lemay
JAHR
2015
PRODUKTE
KeraTwin

Société de transport de Montréal (STM)

Kanada: Transport-Zentrum mit LEED®-Zertifizierung

Obwohl Nordamerika in Fragen nachhaltiger Baupraktiken mehrere Jahrzehnte hinter Europa zurück liegt, hat das aufkommende Interesse an LEED® und anderen Green Building Rating Systemen die beiden Kontinente einander angenähert. In Montreal, Quebec, eröffnete die Société de transport de Montréal (STM) unlängst ein Transportzentrum, das voraussichtlich den LEED® in Gold gewinnen wird. Das Stinson Transportzentrum, das von Lemay entworfen wurde, wird einen kleineren ökologischen Fußabdruck haben als sein Vorgänger, obwohl es vier Mal größer ist.

Bei einer Größe von sieben Fußballfeldern reduziert dieses erste überdachte STM Transportzentrum die umweltspezifischen und sensorischen Belastungen der 300 Busse, die es unterbringen kann, auf ein Minimum. Das Dach als „fünfte Fassade“ war der Schlüssel zu Lemays Drahtseilakt: Bewohner von Hochhäusern mit Blick auf ein visuell vereinnahmendes Patchwork aus Belüftungsklappen und begrünten Dachflächen, durchzogen von dem gelben, länglichen Dach, das den administrativen Teil der Anlage markiert. Natürliches Licht durchströmt das Transportzentrum durch die Oberlichter und ca. 85 % der von Fahrzeugen und Wartungsflächen generierten Wärme wird zu Heiz- und Klimatisierungszwecken wieder verwendet. 2.300 m² Keramikfliesen umfassen die für dieses Projekt ausgeschriebenen ökologischen, nachhaltigen Materialien von AGROB BUCHTAL, einschließlich eines Teils der Gebäudehülle.

societe-de-transport-de-montreal-keratwin-3.jpeg
societe-de-transport-de-montreal-keratwin-4.jpeg
societe-de-transport-de-montreal-keratwin-2.jpeg
societe-de-transport-de-montreal-keratwin-1.jpeg
societe-de-transport-de-montreal-keratwin-5.jpeg
societe-de-transport-de-montreal-keratwin-2.jpeg
societe-de-transport-de-montreal-keratwin-1.jpeg
societe-de-transport-de-montreal-keratwin-5.jpeg
Fotograf: Marcin Wozniak

So kommen wir in Kontakt!

Bitte füllen Sie das Formular vollständig aus. Nur so lässt sich der passende Ansprechpartner für Ihren Anwendungsbereich Ihrer Region zuordnen. Vielen Dank!

Mein Anliegen

Ich bin

Unternehmen